Login

Energie-Effizienz-Zentrum (EEZ) in Dresden

Das Energie-Effizienz-Zentrum für Gebäude (EEZ) vermittelt Kompetenzen zum energiebewussten und umweltverträglichen Bauen. Es gehört zum Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden und initiiert neue Bildungsangebote zu handwerksrelevanten technischen Entwicklungen.

Zentrale Themen sind die Wärme- und Warmwasserversorgung, Lüftungstechnik und Hausautomation. Das EEZ realisiert speziell für diese Bildungsangebote Versuchs- und Demonstrationstechnik sowie Technologietrainings. Zahlreiche Lehr- und Lernanlagen sind mobil, so dass auch Individualschulungen vor Ort durchführbar sind. Daneben werden gewerkeverbindende Weiterbildungen zu den Themen Bauqualität, Bauwerksinformationsmodellierung sowie Brandschutz entwickelt.

Seit 2015 umfasst das Angebot auch Theorie- und Praxisschulungen zu Brennstoffzellen-Heizsystemen für Gebäude. Neben Versuchen zur Wirkungsweise von Brennstoffzellen werden den Teilnehmern die Installation und Handhabung von Brennstoffzellen-BHKWs anschaulich und praxisgerecht vermittelt.

Im Zuge einer baulichen Erneuerung des Bildungszentrums der Handwerkskammer Dresden entsteht für das EEZ ein etwa 240 Quadratmeter großer Schulungs- und Werkstattbereich zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Dort wird u. a. auch ein Kompaktgerät auf Brennstoffzellenbasis mit integriertem Gasbrennwertgerät zur Raumbeheizung und Trinkwassererwärmung für den Demonstrationsbetrieb installiert.

Im Projekt "FC-CHP Netzwerk" ist das EEZ Netzwerkpartner und wirkt im Rahmen der eigenen Qualifizierungsmaßnahmen an der Erprobung und Anpassung neuer Kurskonzepte mit.

Besuchen Sie auch unsere Internetseite:
www.hwk-dresden.de