Login

15.03.2016: FC CHP mit Prototypen des BZH-Hausmodells ausgestattet

Ab Februar 2016 werden im Projekt FC CHP Blended Learning-Angebote zu Brennstoffzellen-Heizgeräten durchgeführt. Um in den Veranstaltungen anschaulich zu machen, wie Brennstoffzellen gekoppelt Strom und Wärme erzeugen, wurde in der Zusammenarbeit mit der Fa. H-TEC in Lübeck ein BZH-Hausmodell entwickelt. In den vergangenen Monaten wurden Prototypen des BZH-Hausmodells montiert und an die Partner im Projekt ausgeliefert. Wie das BZH-Hausmodell aussieht, zeigt das Bild.

Mit der Auslieferung der Prototypen des BZH-Hausmodells beginnt die nächste Phase der Entwicklung: Es wird in der Praxis erprobt und weiter entwickelt. In allen an FC CHP beteiligten Ländern werden je Standort in der Projektlaufzeit noch etwa 10 Seminare durchgeführt. Diese werden auch genutzt, um Erfahrungen mit dem BZH-Hausmodell zu machen, sich darüber auszutauschen und die nächsten Entwicklungsschritte festzulegen. Mitte 2016 werden wir berichten, wie es dann weiter geht..