Login

 

Brennstoffzellenheizgerät der Vaillant GmbHQuelle: Vaillant GmbH

 

 

U-Boot mit Brennstoffzelle Quelle: Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH

 

 

Wasserstofftankstelle in Berlin mit BrennstoffzellenfahrzeugenQuelle: HyWeb

 

2001

Das weltweit erste Brennstoffzellen-Heizgerät (BZH) in einem bewohnten Mehrfamilienhaus wird von Vaillant installiert.

Sulzer Hexis, Mitglied der IBZ, installiert das erste Vorseriengerät einer SOFC-1-kW-Brennstoffzelle mit Fernüberwachung. 
 

 

 

 


2002

Die HDW-Werft stellt das erste serienreife U-Boot (212A) mit Brennstoffzelle vor. U-Boote mit Brenn-stoffzellenantrieb können bis zu 14 Tage unter Wasser bleiben und wegen ihrer geringen Geräuschentwicklung nur schwer geortet werden. 
 

 

 

 

 

 

2004

Im November wird in Berlin die erste öffentlich zugängliche Wasserstofftankstelle eröffnet. Sie ist wahrscheinlich die größte öffentlich zugängliche Tankstelle für flüssigen und gasförmigen Wasser-stoff. Ihr Tank für den flüssigen Wasserstoff fasst 10.000 Liter.