Login

Das Programm

Die an den Erlebnistagen teilnehmenden Klassen wurden in 2 Gruppen geteilt.

Gruppe A
Gruppe A verbringt den 1. Tag ab 08.30 Uhr im forumKWK des Kompetenzzentrums Versorgungstechnik des BTZ in Osnabrück zusammen mit zwei Brennstoffzellengeräten, Bauteilen und Modellen sowie einigen Versuchen zu Brennstoffzellen. Dabei werden auch flankierende Technologien und Regelungen vernetzter Systeme einbezogen.

So sah das Programm im forumKWK aus.

Gruppe B
Gruppe B fährt am 1. Tag ab 08.30 Uhr nach Emstek ins ZentrumZukunft und erlebt dort bis zur Rückfahrt nach Osnabrück in kompakter Form das Spektrum innovativer Haustechnik im Umfeld zukunftsorientierter Informations- und Kommunikationstechnologien. Der Abschluss erfolgt in Osnabrück.

Und so sah das Programm für die Gruppe B aus.

Am 2. Tag werden die Programme für die Gruppen getauscht.

Die beiden Erlebnistage werden in den Berufsschulen durch die Klassen ausgewertet. Darüber werden Berichte erbeten.

Sie möchten wissen, was die Klassen für eine Teilnahme an den Erlebnistage tun mussten? Das können Sie hier erfahren.

Die Zeitschrift SHT hat in Heft 8/2015, S. 78 bis 79 über die Erlebnistage berichtet. Den Artikel können Sie hier einsehen.

Im BTZ Osnabrück